Posts

Fernsehwerbespot von JUWEL "aeroplus6000"

Bild
Wer derzeit öfters die Werbung in den österreichischen Werbefenstern im Fernsehen gesehen hat, dem ist sicher der TV-Spot von JUWEL über den "aeroplus6000 Gartenkomposter" aufgefallen.

Was uns sehr freut ist die Tatsache, daß die darin verwendete 3D-Animation, die die Funktionsweise des Komposters zeigt, vor einige Zeit von uns für JUWEL erstellt wurde - und noch immer Verwendung findet!

Für alle, die den Spot noch nicht gesehen haben, gibt es ihn hier zum anschauen:



Mehr zu dem Produkt "aeroplus6000 Gartenkomposter"von JUWEL gibt es HIER.


Messebesuch auf der "Interalpin" in Innsbruck/Österreich

Bild
Vom 26. bis 28. April 2017 fand in Innsbruck die "22. Interalpin" statt. 
Was 1974 als kleine Produktpräsentation im Rahmen eines Skipistenkongresses in Innsbruck begann, hat sich im Laufe der Jahre zur international führenden Branchenmesse für alpine Technologien entwickelt. Die im Zweijahresrhythmus stattfindende Messe konnte ihre Aussteller- und Besucherzahlen kontinuierlich steigern und hat sich inzwischen zum wichtigsten Branchetreffpunkt für Unternehmen und Fachbesucher aus über 80 Nationen entwickelt.
Auf der diesjährigen Fachmesse haben mehr als 650 internationalen Firmen ihre Neuheiten und Innovationen für die Seilbahnwirtschaft, Einrichtungen zur Erschließung der Bergwelt, für das alpine Sicherheits- und Rettungswesen sowie für alle alpinen Industrien präsentiert.
Neben dem Angebot für die Winternutzung hat sich alles rund um die Sommernutzung von alpinem Gelände inzwischen als starker Zweig der INTERALPIN etabliert. Neue Entwicklungen und Trends, wie die zunehmen…

Messebesuch "Salone del Mobile 2017" in Milano

Bild
Vom 4. bis 9. April 2017 hat in Mailand der "56. Salone del Mobile" stattgefunden - die weltgrößte Möbelmesse, auf der jedes Jahr die neuesten Möbel und Leuchten-Trends vorgestellt werden. Auf einer Ausstellungsfläche von 200.000 m² zeigen mehr als 2000 Aussteller ihre Neuheiten. Im Rahmen der Möbelmesse findet auch die "Euroluce" statt, bei der sich auf knapp 40.000 m² alles um Lampen und Beleuchtung dreht.
Wir haben uns dieses Jahr die Messe in Mailand angesehen und waren von den gezeigten Möbeln und den imposanten Messeständen beeindruckt. Ein nicht zu übersehendes Thema war dieses Jahr Farbe: von beige bis dunkelbraun, in Kombination mit rostbraun, dunkelgrün, warme Naturfarben - kombiniert mit  Kupfer oder Messing, große Wohnlandschaften, viel Holz, viel Samt, viel Leder. 
In den Hallen der "Euroluce" haben uns fantastische Installationen begeistert, wie z.B. die schwebenden Glaskugeln vom kanadischen Hersteller "BOCCI"!
Unser Fazit: ein …

animations-and-more Wochenausklang

Bild
Die vergangenen Wochen waren für unser ganzes Team ziemlich stressig, da gleichzeitig mehrere internationale Messen stattfanden, für die wir im Auftrag unserer Kunden Projekte erstellt haben.

Am Freitag, den 17.3.2017, haben wir das letzte dieser Projekte pünktlich abgeschlossen. Aus diesem Anlass gab es zur Entspannung einen gemütlichen und lustigen Bowlingabend!

Werbefilm für BONECO

Bild
Für BONECO healthy air haben wir einen Werbefilm erstellt - sowohl in einer 1-Screen- als auch einer 3-Screen-Version - der in diversen Filialen von MediaMarkt in Wien als Demo auf  verschiedenen TV- bzw. Ultrabreitformat-Geräten gezeigt wurde.

Für alle, die keine Gelegenheit hatten, sich den Werbefilm vor Ort anzuschauen, gibt es den Film hier auf unserem Blog zum anschauen:


Werbefilm von Markus Rheinberger für die FH Vorarlberg "Intermedia"

Bild
Im Rahmen eines Videoprojektes hat FH-Student Markus Rheinberger einen Werbefilm für den Studiengang "Intermedia" der FH Vorarlberg erstellt.

Nachdem Markus bei uns als Praktikant und als Freelancer tätig war, haben wir ihn bei der Erstellung des Videos mit Rechenzeit auf unserer hauseigenen Renderfarm unterstützt.
Markus Rheinberger: "Die Aufgabe des Videoprojektes bestand darin einen Werbefilm für den Studiengang Intermedia zu erstellen. Also habe ich mir überlegt, was könnte einen Schüler oder angehenden Studenten interessieren, wenn er einen gestalterischen Studiengang be­suchen möchte.  Nach einiger Überlegung habe ich mich selbst als Beispiel genommen. Aus welchen Gründen besuche ich dieses Studium? Aus diesen Überlegungen heraus ist dieses Video entstanden, das zeigt, was INTERMEDIA speziell im 3D-Bereich kann und welche Möglichkeiten dieses Studium bietet.
Ein paar technische Details: Entstanden ist das Video komplett in 3D, umgesetzt in 3DS-Max und dem Render…

Bauprojekt "Samina Park" in Frastanz - ORF-Beitrag vom 7.3.2017

Bild
Für die geplante Zentrumsverbauung "Samina Park" in Frastanz haben wir die 3D-Architektur-Visualisierungen erstellt. 
Über das Bauprojekt wurde in der ORF-Sendung "Vorarlberg Heute" vom 7.3.2017 berichtet - in dem auch unsere Visualisierungen gezeigt wurden. Hier gibt es den Beitrag zum anschauen:

Neu im Team: Praktikant Paul Feuerstein

Bild
Mit 1. März 2017 haben wir einen neuen Praktikanten: Paul Feuerstein aus Bregenz. 
Paul ist 23 Jahre, studiert an der FH Hagenberg im 6. Semester Medientechnik & Design und absolviert nun bei uns sein viermonatiges Praktikum. 
Privat beschäftigt sich Paul mit Brazilian Jiu Jitsu (eine Art Judo) und zeichnet sehr gerne, nicht nur auf Papier sondern auch digital. Daneben interessiert er sich auch sehr für Filme, speziell für die Special Effects darin.
Wir hoffen, dass Paul eine interessante Zeit bei uns hat und viel für sein Studium lernen kann!

Unser neuer Newsletter #1 / 2017

Bild
Soeben haben wir unseren ersten Newsletter in diesem Jahr an alle unsere Interessenten und Kunden verschickt. Wie auch in den bisherigen Newslettern stellen wir immer einige Projekte vor, die wir in letzter Zeit erfolgreich abgeschlossen haben.

Wenn Sie ebenfalls Interesse an unserem Newsletter haben, können Sie sich auf unserer Homepage unter "Kontakt" in der Fusszeile anmelden.

Für alle, die sich noch nicht in unseren Verteiler eingetragen haben gibts den Newsletter HIER zum nachlesen.

3D-Teufels-Maske für Perchten-Verein

Bild
Für den Vorarlberger Perchten-Verein "Gsiberger Tuifl" hat unser Lehrling Marco eine der Perchten-Masken in 3D nachmodeliert und eine kleine Logo-Animation erstellt.