Werbefilm von Markus Rheinberger für die FH Vorarlberg "Intermedia"

Im Rahmen eines Videoprojektes hat FH-Student Markus Rheinberger einen Werbefilm für den Studiengang "Intermedia" der FH Vorarlberg erstellt.

Nachdem Markus bei uns als Praktikant und als Freelancer tätig war, haben wir ihn bei der Erstellung des Videos mit Rechenzeit auf unserer hauseigenen Renderfarm unterstützt.

Markus Rheinberger:
"Die Aufgabe des Videoprojektes bestand darin einen Werbefilm für den Studiengang Intermedia zu erstellen. Also habe ich mir überlegt, was könnte einen Schüler oder angehenden Studenten interessieren, wenn er einen gestalterischen Studiengang be­suchen möchte. 
Nach einiger Überlegung habe ich mich selbst als Beispiel genommen. Aus welchen Gründen besuche ich dieses Studium? Aus diesen Überlegungen heraus ist dieses Video entstanden, das zeigt, was INTERMEDIA speziell im 3D-Bereich kann und welche Möglichkeiten dieses Studium bietet.

Ein paar technische Details: Entstanden ist das Video komplett in 3D, umgesetzt in 3DS-Max und dem Renderer Corona. Die Szene besteht aus knapp 600 Objekten und insgesamt etwa 10 Millionen Polygonen. Die Renderzeit betrug etwas über 25 Minuten pro Bild. Für die Umsetzung des Projektes benötigte ich etwa drei Wochen."




 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Neu im Team: Isabella Gassner - unser neuer Mediendesign-Lehrling

Gelände Visualisierungen